Feed on
Artikel
Kommentare

Reiterverein Holzhausen- Heddinghausen e.V. trifft sich zum Arbeitseinsatz

Minden – Pr. Oldendorf –  Das Herbstturnier steht vor der Tür, die Helfer rücken an. Mit Sägen, Besen, Schaufeln und viel Elan trafen sich viele fleißige Mitglieder des Reitervereins Holzhausen- Heddinghausen um ihre Reitanlage für das kommende Herbstturnier vorzubereiten.

Um auch in diesem Jahr optimale Bedingungen für Reiter und Pferde zu schaffen, wurde der Boden auf den Reitplätzen aufbereitet und mit neuem Sand angefüllt.

Am Wochenende vom 19.9.-21.09.2014 öffnen sich dann die Tore, die Mitglieder des Reitervereins freuen sich auf ein gutes Nennungsergebnis und ein sportliches Wochenende mit vielen Highlights für Reiter, Pferdefreunde und deren Familien.

Beim Betreten eines Einkaufsmarktes ausgeraubt – Opfer mit Pfefferspray verletzt

Minden – Porta Westfalica  – Das 52-Jährigen Opfer wollte gegen am Dienstag, dem 27.05.2014, um 16.30 Uhr einen Einkaufsmarkt in der Straße Unter der Schalksburg betreten, als er im Eingangsbereich von zwei Männern um Geld gebeten wurde.

Am helllichten Tage ausgeraubt…

Weiter lesen »

Täter stellte sich nach der Tat

Minden – Am Mittwochabend (21.05.2014) meldete sich gegen 21.30 Uhr ein Mann (24) auf der Polizeiwache in Minden, Marienstraße, und machte Angaben darüber, dass er eine Frau getötet habe.

Opfer lebte in Bärenkämpen

Daraufhin begaben sich Beamte der Mindener Polizei sofort zur Wohnanschrift des mutmaßlichen Opfer im Stadtteil Bärenkämpen. Die ebenfalls vor Ort eingetroffenen Kräfte des Rettungsdienstes konnten nur noch den Tod einer Frau (28) feststellen. Die ersten Ermittlungen der Beamten erhärteten den Verdacht auf ein Kapitaldelikt. Noch in der Nacht wurde unter der Leitung von Kriminalhauptkommissar Thorsten Stiffel eine Mordkommission eingerichtet.

Nach Angaben der die Ermittlungen leitenden Staatsanwalts, Veit Walter, ist noch für heute die Obduktion des Leichnams vorgesehen.

Der mutmaßliche Täter befindet sich zur Zeit noch im Polizeigewahrsam in Minden.

Der Sommer ist da, vorerst

SommerMinden – Mit Temperaturen bis 31 Grad meldet sich der Sommer 2014 in Deutschland an. Am Mittwoch soll der heißeste Tag der Woche im Kreis Minden-Lübbecke werden. Ab Freitag wird es kühler und es muss mit Regen gerechnet werden. Laut den Wetterdiensten war es dann auch erstmal mit den Spitzentemperaturen. In den 2 Wochen wird es wohl Nass und das Thermometer steigt nicht über 22 Grad.

 

Fahranfänger hat es zu eilig gehabt

Minden – Ein 18-Jähriger Mindener muss seinen gerade erst erworbenen Führerschein schon wieder abgeben. Da der junge Mann mit Tempo 109 bei erlaubten 70 Stundenkilometer auf der Ringstraße in Richtung Stiftsallee fuhr, droht ihm ein einmonatiges Fahrverbot, eine Geldbuße von 160 Euro sowie zwei Punkte in der Flensburger Verkehrssünderdatei. Hinzu kommt noch eine Nachschulung.

Der 18-Jährige war ein wenig „zerknirscht“

Weiter lesen »

Starker Regen zur Unfallzeit

Minden-Lübbecke – Leichte Verletzungen erlitt ein 72 Jahre alter Radfahrer aus Lübbecke, als er am Montagvormittag auf der Gasstraße mit einem Auto zusammen stieß. Ein Rettungswagen brachte den Mann ins Krankenhaus.

Die ebenfalls alarmierten Polizisten stellten fest, dass der Fahrradfahrer gegen 9 Uhr bei starkem Regen auf der Gasstraße in Richtung Alsweder Straße unterwegs war. Als er nach links in den Kutscherweg abbog, übersah er vermutlich den entgegenkommenden Fahrer (68) eines Pkw, welcher auf der Gasstraße in westlicher Richtung fuhr. Durch die Kollision verlor der 72-Jährige die Kontrolle und stürzte auf die Fahrbahn. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 2.000 Euro.

 

Einbruch in Holzbaufirma in Lahde

Minden-Petershagen – Unbekannte sind in der Nacht zu Mittwoch in eine Holzbaufirma in Petershagen-Lahde eingebrochen. Die Diebe erbeuteten Geld und Werkzeug. Vermutlich die gleichen Täter versuchten noch vergeblich in einen Lagerraum eines benachbarten Telefonshops einzudringen.

Einbruch in Telefonshop gescheitert

Weiter lesen »

Tankdeckel unbeschädigt

Minden-Porta Westfalica – Circa 700 Liter Dieselkraftstoff haben Unbekannte aus den Tanks zweier abgestellter Lkw abgezapft. Die Fahrzeuge standen in der Nacht zu Mittwoch auf dem Parkplatz des Autohofes an der A2 in Porta Westfalica-Vennebeck.

Die Fahrer hatten ihre Lkw am späten Dienstagabend abgestellt, um die vorgeschriebenen Ruhepausen einzulegen. Als sie am Morgen ihre Motoren wieder starteten, fiel ihnen der Diebstahl auf. Eine Beschädigung an den Tankdeckeln war von außen nicht erkennbar.

Molly hat in den 40 Jahren im Serengeti Park 11 Jungtiere zur Welt gebracht

Minden-Hodenhagen  – Am 07. Mai 1974 wurde Breitmaulnashorn Molly direkt aus Südafrika in die Lüneburger Heide gebracht. Der Wildfang war damals, mit 13 Jahren, bereits eine erwachsene Nashorndame und lebt nun seit 40 Jahren im Serengeti Park.

Phantastischer Zuchterfolg vom Tierpark

Weiter lesen »

Opfer setzte sich heftig zur Wehr

Bad Oeynhausen – Mit dem Versuch einem Mann die Tasche zu entreißen, ist ein circa 25 Jahre alter Unbekannter am Dienstagmittag, dem 6.5.2014,  in Bad Oeynhausen gescheitert. Das Opfer, ein Verantwortlicher (52) der Diskothek Adiamo, setzte sich gegen den Räuber zur Wehr und schrie zudem um Hilfe. Der etwa 1,75 Meter große Angreifer flüchtete daraufhin zu Fuß ohne Beute.

3 Täter liefen davon

Weiter lesen »

49-jähriger hatte Glück im Unglück

Minden – Bei einem Verkehrsunfall auf der Stiftsallee hat sich ein Motorradfahrer (49) aus Minden am Dienstagnachmittag leicht verletzt. Nach Angaben der Polizei wollte ein 22-Jähriger Autofahrer aus Petershagen gegen 15.30 Uhr vom Bierpohlweg nach links auf die Stiftsallee einbiegen. Weiter lesen »

Mutige Seniorin treibt Einbrecher mit Kehrbesen in die Flucht

Minden/Petershagen-Eldagsen – Ein bislang unbekannter Einbrecher musste gestern Abend gegen 18:00 Uhr unverrichteter Dinge flüchten: Die 81-jährige Hausbewohnerin jagte den Mann mit einem Kehrbesen in die Flucht.

Dann flogt der Kehrbesen hinterher

Weiter lesen »

Best of „Woodwind & Steel“,  Irish Folk in Concert am 31.01.14 im Waldhotel Morhoff, Petershagen

Minden/Petershagen – Seit 10 Jahren sind die Musiker von Woodwind & Steel auf Deutschland-Tournee. Im diesjährigen Jubiläumsprogramm gibt es neben brandneuem Material auch Highlights aus den letzten Tour-Programmen.

Geschichten zum Lachen

Weiter lesen »

Bäumchen-wechsel-dich Spiel der Baumärkte

Minden/Porta Westfalica – Nachdem die Übernahme von dem Baumarkt Max Bahr durch die Hellweg-Gruppe geplatzt ist, wird schon wieder über den nächsten Mega Baumarkt spekuliert. 30000 qm braucht der Prachtmarkt.

 

Weiter lesen »

Mitglieder des Bundesverband Rettungshunde e.V. (BRH)-Auslandskaders als Teil des Teams von I.S.A.R Germany auf dem Weg in die Katastrophenregion auf den Philippinen

Minden-Lübbecke / Tacloban  – Der Taifun Haiyan hat in dem Inselstaat gewaltige Zerstörungen hinterlassen, nach UN Angaben ist das Ausmaß mit der Tsunami-Katastrophe von 2004 zu vergleichen. Alleine auf den Inselgruppen Visayas und Luzon sind 25 Millionen Menschen betroffen. In der Region Capiz sind 90% aller Häuser zerstört. Weiter lesen »

Das ehemalige PW1 öffnet nach Umbau als Bahnhof PW wieder die Pforten

Porta Westfalica – Der erste Bauabschnitt ist endlich abgeschlossen! Aus diesem Anlass öffnen wir ab 14.12.2012 jeden Freitag und Samstag die Pforten des Bahnhofs PW für eine einzigartige Partyreihe. Und das schon vor der eigentlichen Neueröffnung im Frühjahr. Grund genug, schon jetzt auf diesen Zug mit aufzuspringen und dich auf die angesagtesten Disco-Events der Region zu freuen. Weiter lesen »

Gefährliche Körperverletzung mit Dachlatte und Nudelholz

Minden-Herford – Am Sonntagabend, dem 07.04.2012 kam es in der Steinstraße gegen 19.15 Uhr zu einer Schlägerei zwischen einem 33-jährigen Fußgänger aus Bünde und den Angestellten einer dortigen Pizzeria.

Auch die Freundin verletzt Weiter lesen »

19-jährige kam auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern

Minden-Petershagen – Am Sonntagabend, gegen 20:00 Uhr, befuhr eine 19-jährige Frau aus dem Kreis Nienburg mit ihrem Renault die B 61 in Fahrtrichtung Minden. Ca. 200 Meter vor dem Erreichen der Kreuzung Meßlinger Straße kam der Renault auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern und rutschte nach rechts von der Fahrbahn ab.

Auto stürzte eine zweieinhalb Meter tief Weiter lesen »

Osteuropäer wollte Benzin klauen – Polizist und sein Hund verletzt

Minden/Porta Westfalica-Lerbeck – In der Nacht zum Sonntag (19.02.2012), gegen 01:30 Uhr, meldete sich ein Anrufer bei der Polizeileitstelle und machte Angaben über verdächtige Wahrnehmungen auf dem Gelände einer Autoverwertung an der Hausberger Straße. Dort waren in der Vergangenheit bereits mehrfach Einbrüche und Diebstähle zu beklagen gewesen, die einen insgesamt hohen Schaden zur Folge hatten.

Täter trat auf den Hund ein Weiter lesen »

Ein Tag lang wurde in ganz NRW geblitzt

Kreis Minden-Lübbecke – Nach dem Start des 24-Stunden-Blitz-Marathon am Freitagmorgen zieht die Polizei im Kreis Minden-Lübbecke eine positive Zwischenbilanz bis zum frühen Nachmittag und lobt die Verkehrsteilnehmer.

In der überwiegenden Zahl haben sich die Autofahrerinnen und Fahrer am Vormittag an die jeweiligen Tempobegrenzungen gehalten, so die Polizei in ihrem ersten Fazit. Insgesamt wurden bis 15 Uhr an den kreisweiten Messstellen 661 Fahrzeuge kontrolliert. Dabei wurden lediglich 58 Geschwindigkeitsverstöße registriert.

32 Kilometer mehr als erlaubt Weiter lesen »

Mindener Straße wegen Unfallaufnahme für rund eine halbe Stunde gesperrt

(c) Polizei Minden

Minden/Hille – Am Dienstagmorgen um 06.50 Uhr kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Mindener Straße in Hille-Südhemmern. Eine 83-jährige Frau wurde an der Einmündung Molkereiweg von einem Auto angefahren.

Notarzt kümmerte sich um das Unfallopfer

Die Fahrerin, eine 45-jährige Frau aus Minden, befuhr die Mindener Straße aus Hille kommend in Richtung Hartum. Weiter lesen »

Angler fischte eine Kassette aus der Weser

(c) Polizei Herford

Minden-Vlotho – Wie die Polizei bereits mehrfach berichtete, war es im vergangenen Jahr im Bereich der Stadt Vlotho und Umgebung zu mehreren Einbrüchen gekommen.

Ehepaar als Diebespärchen festgenommen

Die Art und Weise der begangenen Straftaten war dabei vielfältiger Art und ließ den Schluss zu, dass einige Straftaten von ein und demselben Täter bzw. Tätern begangen wurden. Weiter lesen »

Fast 10 % weniger Unfalltote im Straßenverkehr im November 2011

Minden-Wiesbaden  – Im November 2011 starben 319 Menschen auf deutschen Straßen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren das 35 Personen oder 9,9 % weniger als im November 2010.

Auch weniger Verletzte Weiter lesen »

Witziges und kurioses rund um die Polizei Bielfeld

Minden-Bielefeld – Die Polizei Bielefeld stellt eine Auswahl der kuriosesten Fälle aus dem Jahr 2011 vor:

Missverständnis um Weinfass

Ein 34-jähriger Bielefelder betrieb während des Leinewebermarktes einen Weinstand an der Goldstraße. Von dort meldete er ein schweres Eichweinfass als gestohlen, das dort als Stehtisch gedient hatte. Eine 41-jährige Frau aus Löhne meldete sich aufgrund der Presseveröffentlichung. Ein unbekannter Mann hatte ihr auf dem Fest das 150 cm hohe und 750 Liter fassende Weinfass zur Mitnahme angeboten. Kurzerhand hatte sie das Fass mit öffentlichen Verkehrsmitteln nach Löhne transportiert. Der Eigentümer erhielt sein Fass zurück.

Dieb will Mofa auf Fahrrad transportieren Weiter lesen »

Rettungshundestaffel Wiehengebirge-Mühlenkeis e.V. sagt: Vielen Dank!

Minden – Am 2. Und 4. Adventswochenende hat die Rettungshundestaffel Wiehengebirge-Mühlenkeis e.V.  auf den Weihnachtsmärkten in Lübbecke und Minden Spenden für die Rettungshundearbeit gesammelt. Weiter lesen »

Frohe Weihnachten 2011

Frohes besinnliches Fest wünscht das Team vom Weserblatt

 

Konzert in Stadthalle Lübbecke

Lübbecke – Am 03. Dezember 2011 um 19.30 Uhr präsentiert Angelika Milster, Deutschlands warmherzigste Diva, das Konzertprogramm „Von ganzem Herzen . . .“ in der Stadthalle Lübbecke in Lübbecke.

Ein durchweg weihnachtlicher Konzertabend Weiter lesen »

Einmal kamen die Einbrecher über das Garagendach

Minden/Bölhorst-Meißen – Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser beschäftigen die Mindener Polizei: Am Samstagabend, den 12.11.2011,  zwischen 19:20 Uhr und 20:20 Uhr, drangen Unbekannte in ein Haus am Siedlerweg ein.

Entwendeten Schmuck und einen Laptop Weiter lesen »

Beifahrer schwer verletzt – Lübbecker Strasse voll gesperrt

Minden/Dützen – Am Samstag, den 05.11.11 um 21:05 Uhr wollte ein 18-jähriger Fahrer eines PKW Volvo vom Grundstück Lübbecker Straße 336 aus nach links auf die Lübbecker Straße in Richtung Minden auffahren.

10000,- Euro Sachschaden Weiter lesen »

Unfall unter Alkoholeinfluss

Minden – In der Nacht zum Sonntag, gegen Mitternacht, befuhr ein 45-jähriger Portaner mit seinem Opel die B61 in Richtung Ringstraße.

Fahrer erheblich unter Alkoholeinfluss

Weiter lesen »

Ältere Beiträge »